Dein Auslandspraktikum in Argentinien

Argentinien ist ein faszinierendes Land in Südamerika, das mit seiner reichen Kultur, atemberaubenden Landschaften und pulsierenden Städten beeindruckt. Ein Auslandsaufenthalt in Argentinien bietet die Möglichkeit, die einzigartige Kultur des Landes kennenzulernen, Spanisch zu lernen und wertvolle berufliche Erfahrungen zu sammeln. Die Hauptstadt Buenos Aires ist bekannt für ihre lebhafte Kunst- und Musikszene, ihre beeindruckende Architektur und ihre köstliche Küche. Hier können Praktikanten in verschiedenen Branchen arbeiten, von der Medien- und Kommunikationsbranche über den Tourismus bis hin zur Modeindustrie. Neben Buenos Aires bietet Argentinien auch eine Vielzahl anderer faszinierender Destinationen, die es zu entdecken gilt. Von den majestätischen Anden im Westen bis zu den beeindruckenden Wasserfällen von Iguazu im Norden, von den endlosen Pampas im zentralen Teil des Landes bis zu den malerischen Stränden der Atlantikküste – Argentinien hat für jeden etwas zu bieten. Mit seiner faszinierenden Kultur, atemberaubenden Landschaften und freundlichen Einwohnern ist Argentinien ein Land, das es wert ist, entdeckt zu werden.

Die Arbeitskultur in Argentinien ist geprägt von einer Mischung aus europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen. Argentinier legen viel Wert auf persönliche Beziehungen am Arbeitsplatz und pflegen eine informelle und freundliche Atmosphäre. Pünktlichkeit wird nicht immer als so wichtig angesehen wie in anderen Ländern, daher kann es vorkommen, dass Meetings etwas später beginnen. Die Hierarchie ist in vielen Unternehmen stark ausgeprägt, wobei Respekt gegenüber Vorgesetzten und älteren Kollegen eine große Rolle spielt. Teamarbeit und Zusammenarbeit sind ebenfalls wichtige Aspekte. Es wird erwartet, dass Mitarbeiter flexibel sind und sich an Veränderungen anpassen können, was oft durch die wirtschaftliche Instabilität des Landes bedingt ist. Es ist üblich, Überstunden zu leisten, insbesondere in Branchen wie Banken, Medien und Technologie.

Die Arbeitszeiten sind in der Regel von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, wobei die Mittagspause oft länger als eine Stunde dauert. In der Regel machen die Mitarbeiter während der Arbeit regelmäßig Pausen, um Kaffee zu trinken oder sich zu unterhalten. Dies wird als wichtiger Teil des Arbeitslebens angesehen, um Stress abzubauen und die Produktivität zu steigern.

Insgesamt ist die Arbeitskultur in Argentinien geprägt von einer ausgewogenen Mischung aus Professionalität und persönlichen Beziehungen.

Du kannst von der Gastfreundschaft der Argentinier profitieren und schnell neue Kontakte knüpfen. Während deines Aufenthaltes in Argentinien hast du die Möglichkeit, das Land zu erkunden, traditionelle Gerichte wie Asado zu probieren und an verschiedenen kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen. Du kannst bereichernde Erfahrungen sammeln und deinen Horizont erweitern. Es bietet dir die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen, dich persönlich weiterzuentwickeln und unvergessliche Erinnerungen zu sammeln.

Wir organisieren Auslandspraktika für:

  • Abiturienten
  • Ausbildende und Absolventen einer Ausbildung
  • Teilnehmer und Absolventen einer Aufstiegsfortbildung (Meister, Fachwirt)
  • Studierende

Ihre Vorteile

  • Sie verbessern Ihre Sprachkenntnisse.
  • Sie sammeln internationale Berufserfahrung und verbessern damit Ihre Jobchancen im In- und Ausland.
  • Sie lernen neue Leute und Kulturen kennen.
  • Sie werden persönlich und beruflich selbstständiger und selbstbewusster.

Unsere Leistungen

  • Individuelle Beratung zum Auslandspraktikum
  • Beratung zu den Zielländern
  • Management der Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung eines berufsbezogenen Praktikums*
  • Prüfung und Sicherstellung des Versicherungsschutzes
  • Betreuung während des Auslandsaufenthaltes
  • Organisation einer Unterkunft
  • Vorbereitung auf Land und Kultur
  • Offizielles Praktikumszeugnis (Europass Mobilität)
  • Organisation Sprachkurs
  • Auf Wunsch Organisation der An- und Abreise

*Als Teilnehmer am Erasmus+ Programm für Auszubildende und Absolventen einer Ausbildung haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Praktikumsplatz, Ihre Unterkunft und Ihre Reise komplett selbstständig zu organisieren. Wir kümmern uns dann um die Fördergelder und Sie erhalten von uns als sogenannter Freemover den Erasmus+ Förderzuschuss zu Ihren Reise- und Aufenthaltskosten. Die Antragsunterlagen schicken wir Ihnen gern auf Anfrage zu.

Dein Auslandspraktikum in Argentinien Pexels Photo 13979768 Scaled.jpeg

Du hast Interesse an einem Auslandsaufenhalt?

Praktikumsbereiche (Auswahl)

Marketing, Hotel, Tourismus, Sport, Beauty, Maschinenbau, kaufmännische Berufe, Gesundheitsberufe, Gestaltung

Wunschbranche nicht dabei? Fragen Sie gerne bei uns an.

Praktikumsorte

Buenos Aires

Fremdsprachenkenntnisse

Das Praktikum kann je nach Tätigkeit in folgenden Sprachen absolviert werden:

  • Spanisch (Sprachniveau B1)
  • Englisch (Sprachniveau B1)

Testen Sie hier kostenlos Ihre Sprachkenntnisse: zum Cornelsen-Sprachtest. Wenn Ihre Sprachkenntnisse noch nicht so gut sind, empfehlen wir Ihnen, einen Sprachkurs zur Vorbereitung zu belegen.

Kontakt
Telefon
Whatsapp