Work & Travel in Australien

Work & Travel in Australien Australien_pexels Brett Stone 2845013 1024x683

Australien verfügt über 19 UNESCO Weltnatur- und Kulturerbestätten. Allein diese Stätten sind einen Besuch wert. Zudem ist das Land sehr interkulturell, ganze 25 % der Australier*innen wurden nicht in Australien geboren. Und man ist nie mehr als 1.000 Meter vom Strand entfernt! Wenn das nicht für einen Besuch Australiens spricht, was dann?

Mit Work & Travel hast du die Möglichkeit, das Land ausgiebig zu bereisen und nebenbei Geld zu verdienen. Bei vielen Jobs, vor allem auf Farmen, bekommst du auch Unterkunft und Verpflegung.

Typische Arbeiten

  • Landwirtschaft (Erntehelfer, Verpacker, Melken, Ausmisten)
  • Tourismus und Gastronomie (Service, Küchenhilfe, Aushilfe bei Veranstaltungen)
  • Rezeption in Hostels und Hotels
  • Zimmerreinigung in Hostels und Hotels
  • Dateneingabe
  • Warenräumung
  • Hilfe auf Weingütern in allen Bereichen (in Australien gibt es 18 Weinbaugebiete!)
  • Hausmeistertätigkeiten wie kleine Reparaturen, Pflege von Rasen und Bäumen
  • Jeder andere Job, den du ergattern kannst

Wenn du Vorkenntnisse mitbringst und gut Englisch sprichst, kannst du interessantere und anspruchsvollere Jobs bekommen, wie in Deutschland auch.

Wie bekommst du einen Job?

Das Einfachste: Nachfragen!

Persönlich hingehen oder anrufen und fragen, ob eine Aushilfe gebraucht wird.

Viele Jobs werden auch an schwarzen Brettern in Hostels ausgeschrieben und andere Backpacker können dir auch weiterhelfen, ebenso wie Plattformen im Internet.

Was du mitbringen solltest

Die Arbeit kann oft anstrengend sein. Als Erntehelfer musst du früh aufstehen und bist den ganzen Tag draußen. Erntehelfer werden häufig nach gesammelten Kilos bezahlt. Du solltest definitiv bereit sein, zu arbeiten. Auch an der Hotelrezeption kann die Arbeit sehr fordernd sein.

  • Englischkenntnisse
  • Durchhaltevermögen, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit
  • Australisches Bankkonto
  • Finanzielle Mittel, denn die Jobs werden die Kosten in der Regel nicht abdecken
  • Kreditkarte
  • Auslandskrankenversicherung
  • Grobe Reiseroute planen
  • Bewerbungsunterlagen
  • Australische Steuernummer
  • Australische SIM-Karte

Voraussetzungen für das Working Holiday Visum (Subclass 417) in Australien

(Wir versuchen, unsere Webseite auf dem neuesten Stand zu halten. Dennoch verweisen wir für tagesaktuelle Informationen auf https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-417)

  • Beantragung nur online: https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-417
  • Zwischen 18 und 30 Jahren
  • Beantragung für sich selbst und zum ersten Mal
  • Beantragung von außerhalb Australiens
  • Gültiger Reisepass (bei Einreise noch mind. 2 Jahre gültig)
  • Deutsche Staatsbürgerschaft
  • Einreise ohne Kinder oder andere Familienmitglieder
  • Nachweis ausreichender finanzieller Mittel, ca. 5000 AU$ (Kontoauszug)
  • Gesundheitsnachweis, ggf. Gesundheitscheck
  • umfangreiche Auslandskrankenversicherung
  • keine Einträge im Führungszeugnis und keine kriminelle Vergangenheit
  • max. 6 Monate bei einem einzigen Arbeitgeber

Wir unterstützen dich bei der Beantragung des Visums, bei den Vorbereitungen und suchen dir einen ersten Job samt Unterkunft. So kannst du entspannt in Australien ankommen und hast Zeit, dich einzugewöhnen, bevor du eigenständig das Land bereist.

Du hast Interesse an Work & Travel?

Ruf uns einfach an unter 030 60033006 oder registriere dich über unser Kontaktformular und wir melden uns bei dir.

Wir freuen uns auf dich.

Work & Travel in Australien Australien_pexels Mehmet Turgut Kirkgoz 11922492 768x1024