Ihr Praktikum in Griechenland

Das Ursprungsland der Demokratie ist ein warmes und vielfältiges. Mächtige Gebirge, die Wintersport ermöglichen und Inseln mit zahllosen Stränden und langen Küsten prägen das Land.

Griechen essen hauptsächlich am späten Abend, tagsüber werden nur kleine Mahlzeiten gegessen. Traditionell wird das Essen in der Mitte des Tisches angerichtet und jeder Gast nimmt sich die Speisen, die er essen will, auf seinen Teller. Typisch ist reichhaltiges Essen mit viel mediterranem Gemüse, Gewürzen und Fleisch. Beliebte Speisen sind Saganaki, ein manchmal in Honig gebratener Käse oder Moussaka, ein Auflauf aus frittierten Kartoffeln und Hack.

In Griechenland geht der Tag sehr lang, nach dem späten Abendessen wird oft noch lange Musik gehört, getanzt und gefeiert. Aus diesem Grund sagen viele, dass man die Griechen erst bei Nacht richtig kennenlernt.

Athen, der Ursprung der attischen Demokratie, ist auch heute noch das Zentrum Griechenlands. Der Regierungssitz und die Akropolis, die antike Stadtfestung, liegen in der Hauptstadt.


Wir organisieren Auslandspraktika für:

  • Abiturienten
  • Ausbildende und Absolventen einer Ausbildung
  • Teilnehmer und Absolventen einer Aufstiegsfortbildung (Meister, Fachwirt)
  • Studierende

Ihre Vorteile

  • Sie verbessern Ihre Sprachkenntnisse.
  • Sie sammeln internationale Berufserfahrung und verbessern damit Ihre Jobchancen im In- und Ausland.
  • Sie lernen neue Leute und Kulturen kennen.
  • Sie werden persönlich und beruflich selbstständiger und selbstbewusster.

Unsere Leistungen

  • Individuelle Beratung zum Auslandspraktikum
  • Beratung zu den Zielländern
  • Management der Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung eines berufsbezogenen Praktikums*
  • Prüfung und Sicherstellung des Versicherungsschutzes
  • Betreuung während des Auslandsaufenthaltes
  • Organisation einer Unterkunft
  • Vorbereitung auf Land und Kultur
  • Offizielles Praktikumszeugnis (Europass Mobilität)
  • Organisation Sprachkurs
  • Auf Wunsch Organisation der An- und Abreise

*Als Teilnehmer am Erasmus+ Programm für Auszubildende und Absolventen einer Ausbildung haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Praktikumsplatz, Ihre Unterkunft und Ihre Reise komplett selbstständig zu organisieren. Wir kümmern uns dann um die Fördergelder und Sie erhalten von uns als sogenannter Freemover den Erasmus+ Förderzuschuss zu Ihren Reise- und Aufenthaltskosten. Die Antragsunterlagen schicken wir Ihnen gern auf Anfrage zu.


Auslandspraktikum Griechenland

Praktikumsbereiche (Auswahl)

auf Anfrage

Wunschbranche nicht dabei? Fragen Sie gerne bei uns an.

Praktikumsorte

auf Anfrage

Fremdsprachenkenntnisse

Das Praktikum kann je nach Tätigkeit in folgenden Sprachen absolviert werden:

  • Griechisch (Sprachniveau B1)

Testen Sie hier kostenlos Ihre Sprachkenntnisse: zum Cornelsen-Sprachtest. Wenn Ihre Sprachkenntnisse noch nicht so gut sind, empfehlen wir Ihnen, einen Sprachkurs zur Vorbereitung zu belegen.

Erasmus+ Förderung für:

• Auszubildende und Absolventen einer Ausbildung

• Teilnehmer und Absolventen einer Aufstiegsfortbildung (Meister, Fachwirt)

Sie planen noch während oder nach der Ausbildung ein Praktikum im Ausland? Oder haben Sie sich bereits alles selbst organisiert? Dann sichern Sie sich jetzt noch den Zuschuss über unsere Erasmus+ Projekte für Ihre Reise- und Aufenthaltskosten. Die Förderplätze sind begrenzt.

Mehr zur Erasmus+ Förderung und Teilnahmevoraussetzungen>>

 

tel

email

tel

email