Ihr Praktikum in den Niederlanden

Unser Nachbarland, die Niederlande, ist uns in vielen Dingen recht ähnlich und hat doch viele einzigartige Attraktionen. Weltbekannt sind Holländischer Gouda aus der gleichnamigen Stadt und die ikonischen Klompen, die im internationalen Holzschuhmuseum in Eelde bewundert werden können.

Gouda und Emmentaler sind aber nicht die einzigen Dinge, die Niederländer können. Viel Fleisch, Fisch und Milch prägen die Küche, aber auch Gemüse und Fritten sind in vielen Gerichten zu finden.

Die flache Landschaft der Niederlande ist vielerorts von Deichen umgeben, um das Land vor Sturmfluten zu schützen. Hier bietet sich die Möglichkeit für lange Fahrradtouren ohne große Höhenunterschiede.

Viele bekannte Namen aus Kunst und Architektur sind niederländischen Ursprungs. So sind ein Besuch des Van Gogh- und des Rembrandt-Museums in Amsterdam für den Kunstliebhaber ein absolutes Muss. Ein echtes Erlebnis ist auch die Hauptstadt Amsterdam. Bei einer Bootsfahrt durch das riesige Grachtensystem hat man die Möglichkeit, die idyllische Innenstadt mit ihren Giebelhäusern und zahlreichen Brücken kennen zu lernen.


Wir organisieren Auslandspraktika für:

  • Abiturienten
  • Ausbildende und Absolventen einer Ausbildung
  • Teilnehmer und Absolventen einer Aufstiegsfortbildung (Meister, Fachwirt)
  • Studierende

Ihre Vorteile

  • Sie verbessern Ihre Sprachkenntnisse.
  • Sie sammeln internationale Berufserfahrung und verbessern damit Ihre Jobchancen im In- und Ausland.
  • Sie lernen neue Leute und Kulturen kennen.
  • Sie werden persönlich und beruflich selbstständiger und selbstbewusster.

Unsere Leistungen

  • Individuelle Beratung zum Auslandspraktikum
  • Beratung zu den Zielländern
  • Management der Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung eines berufsbezogenen Praktikums*
  • Prüfung und Sicherstellung des Versicherungsschutzes
  • Betreuung während des Auslandsaufenthaltes
  • Organisation einer Unterkunft
  • Vorbereitung auf Land und Kultur
  • Offizielles Praktikumszeugnis (Europass Mobilität)
  • Organisation Sprachkurs
  • Auf Wunsch Organisation der An- und Abreise

*Als Teilnehmer am Erasmus+ Programm für Auszubildende und Absolventen einer Ausbildung haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Praktikumsplatz, Ihre Unterkunft und Ihre Reise komplett selbstständig zu organisieren. Wir kümmern uns dann um die Fördergelder und Sie erhalten von uns als sogenannter Freemover den Erasmus+ Förderzuschuss zu Ihren Reise- und Aufenthaltskosten. Die Antragsunterlagen schicken wir Ihnen gern auf Anfrage zu.


Auslandspraktikum in den Niederlanden

Praktikumsbereiche (Auswahl)

Kaufmännisches, Soziales, Handwerk, Technik

Wunschbranche nicht dabei? Fragen Sie gerne bei uns an.

Praktikumsorte

In ganz Niederlande

Fremdsprachenkenntnisse

Das Praktikum kann je nach Tätigkeit in folgenden Sprachen absolviert werden:

  • Niederländisch(Sprachniveau B1)
  • Englisch (Sprachniveau B1)

Testen Sie hier kostenlos Ihre Sprachkenntnisse: zum Cornelsen-Sprachtest. Wenn Ihre Sprachkenntnisse noch nicht so gut sind, empfehlen wir Ihnen, einen Sprachkurs zur Vorbereitung zu belegen.

Erasmus+ Förderung für:

• Auszubildende und Absolventen einer Ausbildung

• Teilnehmer und Absolventen einer Aufstiegsfortbildung (Meister, Fachwirt)

Sie planen noch während oder nach der Ausbildung ein Praktikum im Ausland? Oder haben Sie sich bereits alles selbst organisiert? Dann sichern Sie sich jetzt noch den Zuschuss über unsere Erasmus+ Projekte für Ihre Reise- und Aufenthaltskosten. Die Förderplätze sind begrenzt.

Mehr zur Erasmus+ Förderung und Teilnahmevoraussetzungen>>

Erfahrungsberichte (Auswahl)

Nikola in Amsterdam
Auslandspraktikum als Fashiondesigner

tel

email

tel

email