Ihr Praktikum in Frankreich

Bon appétit sagt der Franzose am Tisch in die gesellige Runde. Bei einem guten Wein - aus der Flasche oder im pichet serviert - genießt man die Vielfalt der vielberühmten Cuisine française. Anders als in Deutschland, nimmt man sich dafür Zeit. Ein französisches Essen wird genussvoll zelebriert. Es wird gefachsimpelt, diskutiert und gelacht.

Wer in Frankreich sein Auslandspraktikum plant, wird schnell merken, der Franzose beherrscht le savoir-vivre - die Kunst, das Leben zu genießen. Er ist Lebenskünstler durch und durch, übt sich im laisser faire und ist kämpferisch, wenn es um Gemeinschaft und Zusammenhalt geht.

Reist man durchs Land, stößt man auf prunkvolle Schlösser, mittelalterliche Städte, malerische Bergdörfer, blühende Lavendelfelder, lange weiße Sandstrände an der Atlantikküste und auf Stars und Sternchen an der Côte d'Azur.

Die Hauptstadt Paris findet man im Landesinneren. Sie steht für die Liebe, Kunst und Kultur. Auch für ihre Mode ist sie weltberühmt. Auf den Champs Elysées lässt es sich herrlich shoppen. Ach, und nicht ärgern, wenn das schöne Kleidungsstück nicht so recht passen will. Die Konfektionsgrößen fallen kleiner aus als bei uns. Also einfach immer eine Größe größer kaufen. Dann passt es auch wieder.


Wir organisieren Auslandspraktika für:

  • Abiturienten
  • Ausbildende und Absolventen einer Ausbildung
  • Teilnehmer und Absolventen einer Aufstiegsfortbildung (Meister, Fachwirt)
  • Studierende

Ihre Vorteile

  • Sie verbessern Ihre Sprachkenntnisse.
  • Sie sammeln internationale Berufserfahrung und verbessern damit Ihre Jobchancen im In- und Ausland.
  • Sie lernen neue Leute und Kulturen kennen.
  • Sie werden persönlich und beruflich selbstständiger und selbstbewusster.

Unsere Leistungen

  • Individuelle Beratung zum Auslandspraktikum
  • Beratung zu den Zielländern
  • Management der Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung eines berufsbezogenen Praktikums*
  • Prüfung und Sicherstellung des Versicherungsschutzes
  • Betreuung während des Auslandsaufenthaltes
  • Organisation einer Unterkunft
  • Vorbereitung auf Land und Kultur
  • Offizielles Praktikumszeugnis (Europass Mobilität)
  • Organisation Sprachkurs
  • Auf Wunsch Organisation der An- und Abreise

*Als Teilnehmer am Erasmus+ Programm für Auszubildende und Absolventen einer Ausbildung haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Praktikumsplatz, Ihre Unterkunft und Ihre Reise komplett selbstständig zu organisieren. Wir kümmern uns dann um die Fördergelder und Sie erhalten von uns als sogenannter Freemover den Erasmus+ Förderzuschuss zu Ihren Reise- und Aufenthaltskosten. Die Antragsunterlagen schicken wir Ihnen gern auf Anfrage zu.


Praktikum Frankreich

Praktikumsbereiche (Auswahl)

Gesundheit, Erziehung und Betreuung, Konditorei, kaufmännische Berufe

Wunschbranche nicht dabei? Fragen Sie gerne bei uns an.

Praktikumsorte

Bordeaux, Straßburg

Fremdsprachenkenntnisse

Das Praktikum kann je nach Tätigkeit in folgenden Sprachen absolviert werden:

  • Französisch (Sprachniveau B1)
  • Deutsch

Testen Sie hier kostenlos Ihre Sprachkenntnisse: zum Cornelsen-Sprachtest. Wenn Ihre Sprachkenntnisse noch nicht so gut sind, empfehlen wir Ihnen, einen Sprachkurs zur Vorbereitung zu belegen.

Erasmus+ Förderung für:

• Auszubildende und Absolventen einer Ausbildung

• Teilnehmer und Absolventen einer Aufstiegsfortbildung (Meister, Fachwirt)

Sie planen noch während oder nach der Ausbildung ein Praktikum im Ausland? Oder haben Sie sich bereits alles selbst organisiert? Dann sichern Sie sich jetzt noch den Zuschuss über unsere Erasmus+ Projekte für Ihre Reise- und Aufenthaltskosten. Die Förderplätze sind begrenzt.

Mehr zur Erasmus+ Förderung und Teilnahmevoraussetzungen>>

Erfahrungsberichte (Auswahl)

Praktikum auf Martinique

Paula auf Martinique
Auslandspraktikum als Gesundheits- und Krankenpflegerin

Praktikum in Frankreich

Stefan in Bordeaux
Auslandspraktikum in einer Berufsbildenden Schule

 

tel

email

tel

email