Svenja in Kuusamo (Absolventin Hotelkauffrau)

01/2021 - 04/2021 Erasmus+ Praktikum in Finnland

Ich, Svenja, 23 Jahre alt, wurde in Bremen geboren und wohne nun in Bayern in den Bergen. Ich habe bei Erasmus+ vom 10. Januar bis zum 28. April 2021 teilgenommen. Mein Praktikum habe ich in Finnland, genauer gesagt in Lappland/Kuusamo absolviert.  

 

Erste Station - Arbeiten mit Huskies

Das Praktikum habe ich am 17. Januar in Lammintupa gestartet, da ich durch Covid-19 eine Woche zuvor in Quarantäne musste. In Lammintupa hatte ich die großartige Chance mit Huskies und Rentieren zusammen zu arbeiten und durfte sogar schon nach kurzer Zeit selbstständig arbeiten.  Zu meinen Aufgaben gehörte es, die Tiere zu füttern, die Gehege sauber zu machen, Hunde vor die Schlitten zu spannen und auch Gästen zu erklären, wie man den Schlitten steuert uvm.

Wenn nicht gerade viel zu tun war, durften wir, also die Mitarbeiter mit den Rentieren und Huskies Schlitten fahren. Dies ist ein unvergessliches Erlebnis, welches jeder erlebt haben sollte!

 

 

Zweite Station - Praktikum im Marketing & Sales

Bei meinem zweiten Praktikumsplatz habe ich im Marketing & Sales gearbeitet. Hier konnte ich viel Neues dazu lernen für meinen Beruf, den ich auch in Deutschland ausübe. Auch hier, habe ich selbstständig gearbeitet.

 

Finnland vs. Deutschland

Arbeiten in Finnland ist im Vergleich zu Deutschland ein großer Unterschied. Die Finnen sind sehr ruhig und relaxt. Sie respektieren jeden und sind hilfsbereit. Sie lassen sich von nichts aus der Ruhe bringen, egal ob im Beruf oder im privaten Umfeld. Da ich in Finnland kein Auto zur Verfügung hatte, wurde mir immer bei meinen Einkäufen geholfen, ich wurde zum Essen eingeladen und hatte immer Mitfahrgelegenheiten zur Arbeit und zurück. Fazit: Finnen helfen überall.

 

Mein Fazit

Ich kann es jedem nur ans Herz legen, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren, um Erfahrungen zu sammeln, andere Menschen sowie Kulturen kennenzulernen und um neue Freunde zu gewinnen, die man am Ende dieser fantastischen Reise auf jeden Fall haben wird.

tel

email

tel

email