Spanien: Praktikum in einer Pflegeklinik

 

  • Wo: Spanien / Andalusien / Jerez de la Frontera
  • Aufgaben: Zugänge legen, Blut abnehmen, Behandlungen ausführen, Verbände anlegen, Patientenakten ausfüllen, Blutdruck, Temperatur und Blutzucker messen, Vorbereitung des OP
  • Für wen: Für Azubis in und nach der Ausbildung
  • Wann: flexibel, unbefristet
  • Dauer: ab 6 Monaten, kürzer evtl. möglich
  • Erforderliche Sprachkenntnisse:gute Spanischkenntnisse, mind. auf B1-Niveau

Unterbringung: Gastfamilie oder WG

Finanzierung: als Auszubildender oder Absolvent erhalten Sie von uns i.d.R. die Erasmus+-Förderung (Reise- und Aufenthaltszuschuss für Auslandspraktika)

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne über unser Kontaktformular bei uns.

 

Erasmus+ Förderung für:

• Auszubildende und Absolventen einer Ausbildung

• Teilnehmer und Absolventen einer Aufstiegsfortbildung (Meister, Fachwirt)

Sie planen noch während oder nach der Ausbildung ein Praktikum im Ausland? Oder haben Sie sich bereits alles selbst organisiert? Dann sichern Sie sich jetzt noch den Zuschuss über unsere Erasmus+ Projekte für Ihre Reise- und Aufenthaltskosten. Die Förderplätze sind begrenzt.

Mehr zur Erasmus+ Förderung und Teilnahmevoraussetzungen>>

Bildquelle: derek-finch / unsplash

Wunschpraktikum nicht dabei?

Sie interessieren sich für ein anderes Land oder möchten Ihr Praktikum in einem anderem Berufsfeld machen?

Fragen Sie gern bei uns an.

tel

email

tel

email