Auslandspraktikum für Abiturienten

 

Nach dem Abitur ins Ausland

Ein Auslandsaufenthalt nach dem Abi war schon immer Ihr Traum? Dann kann das Abenteuer jetzt beginnen! Sie erwarten fremde Sprachen, neue Eindrücke und Erfahrungen. Wir von Vividus International unterstützen Sie dabei.

Auslandspraktikum

Eine Möglichkeit, nach dem Abitur ins Ausland zu gehen, ist ein Praktikum. Sie gehen in ein Unternehmen oder eine Organisation, deren Arbeit Sie spannend finden, und packen mit an. Die meisten Unternehmen erwarten für ein Praktikum bestimmte Vorkenntnisse und Arbeitserfahrung von Ihnen. Wir suchen für Sie eine Praktikumsstelle, die Ihren Wünschen entspricht und die keine tiefgreifenden Fachkenntnisse von Ihnen erfordert.

Sprachreise für Abiturienten

Abiturienten können ein Auslandspraktikum gut mit einem Sprachkurs zu einer besonderen Sprachreise kombinieren. Auf diese Weise sind Sie kein normaler Tourist, sondern tauchen tief in eine neue Kultur ein, indem Sie Sprache und Alltag der Locals kennenlernen. Englisch, Französisch oder Spanisch zu lernen, hat noch nie so viel Spaß gemacht.

Warum ins Ausland?

Fremdsprachenkenntnisse
Interkulturelle Kompetenzen
Selbstständigkeit und Flexibilität
Karriereperspektiven
Neue Freunde, Erfahrungen und Horizonte

Wohin?

Zielorte

Nach Abitur ins Ausland mit Vividus International 2

Wie lange? 2-6 Monate

Unsere Leistungen:

a) Auslandspraktikum:
Ein Praktikumsplatz, der zu Ihnen passt
Unterkunft (Gastfamilie, WG oder Wohnheim)
Seminar zur interkulturellen Vorbereitung
Vor-Ort-Betreuung während Ihres gesamten Aufenthalts
Praktikumszeugnis

b) Auslandspraktikum + Sprachkurs
Ein Sprachkurs, der Ihrem Niveau entspricht
Teilnahmezertifikat

» Teilnahmevoraussetzungen:

  Mindestalter: 18 Jahre
  Gute Kenntnisse in der Sprache Ihres Gastlandes. Das bedeutet
  mindestens Kenntnisse auf dem Niveau B1. Wenn Ihre
  Sprachkenntnisse noch nicht auf diesem Niveau sind, empfehlen
  wir Ihnen die Kombination von Auslandspraktikum und Sprachkurs.

tel

email

tel

email